Gävle - im größten schwedischen Eisenbahnmuseum

Benutzeravatar
Grizzly2
Beiträge: 1370
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gävle - im größten schwedischen Eisenbahnmuseum

Beitrag von Grizzly2 »

Dankeschön für den Tipp. Dazu muss ich es jetzt nur noch bis in den Norden schaffen.


Advertisement
Schwedisch bequem online von zu Hause aus lernen - klicke auf das Bild für weitere unverbindliche Informationen:



Tragetasche "Dalapferde" - für weitere Infos hier klicken:

Benutzeravatar
Grizzly2
Beiträge: 1370
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gävle - im größten schwedischen Eisenbahnmuseum

Beitrag von Grizzly2 »

:champion: Das Museum hat seit Ende Juni wieder offen !
Und irgendein Digitalsystemteufel hat fast alle meine Bilder gefressen :thumbsdown:


Benutzeravatar
Grizzly2
Beiträge: 1370
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gävle - im größten schwedischen Eisenbahnmuseum

Beitrag von Grizzly2 »

Hier sind meine Museumsbilder noch drin - warum im Schwedenforum nicht mehr, keine Ahnung.
http://xxx (Anm. d.Red.: bitte keine Verlinkungen auf andere Foren)


Benutzeravatar
Grizzly2
Beiträge: 1370
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gävle - im größten schwedischen Eisenbahnmuseum

Beitrag von Grizzly2 »

(Aus Facebook)
Am 4.-8 Juli und 11.-16 Juli ersetzen wir wegen Gleisarbeiten die Schienenbusse nach Tøghallen durch Busse. Der Haltepunkt Gävle Central wird dann auf "Hamntorget, Gävle C" verlegt.

Ersatzbusse sind historische Veteranenbusse der Schwedischen Eisenbahngesellschaft und des Schwedischen Omnibussverbandes. Die Busse haben nur begrenzten Platz für Kinderwagen, die deshalb zusammengeklappt werden müssen. Mehr dazu hier: https://www.jarnvagsmuseet.se/besok/ralsbuss


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste