Blekinge - Dolmetschergebühr bei Besuch der Vårdcentral

Antworten
cawley
Beiträge: 1159
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Blekinge - Dolmetschergebühr bei Besuch der Vårdcentral

Beitrag von cawley »

Sofern jemand in Blekinge wohnt bzw. Urlaub macht und in der Sprache noch nicht sicher ist muss jetzt eine Dolmetschergebühr bezahlt werden (war vorher gratis).

Blekinge nimmt damit als erster Län eine Dolmetschergebühr bei der Vårdcentral.

https://sverigesradio.se/artikel/blekin ... t-beslutad

Es werden 300 kr wenn ein Dolmetscher vor Ort ist und 50 kr bei einem Online Dolmetscher berechnet.

https://sverigesradio.se/artikel/protes ... sjukvarden


Advertisement
Schwedisch bequem online von zu Hause aus lernen - klicke auf das Bild für weitere unverbindliche Informationen:



Tragetasche "Dalapferde" - für weitere Infos hier klicken:

Wernersvensk
Beiträge: 327
Registriert: 15. August 2017 21:03
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Blekinge - Dolmetschergebühr bei Besuch der Vårdcentral

Beitrag von Wernersvensk »

Hej,
die Vardcentralen benötigen Geld , der Besuch kostet jetzt keine 200 skr sondern 300 skr ,telefonische Rezeptgebühr 150 skr ,aber die Vardcentralen sind alle im Minus und das teilweise mit mehreren Millionen Kronen.
Dazu wenn man älter als 85 Jahren kostet es nichts,muß ich noch etwas warten.
Ich wäre ja dafür die 10€ in Deutschland auch wieder einzuführen.
Mvh Werner


cawley
Beiträge: 1159
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Blekinge - Dolmetschergebühr bei Besuch der Vårdcentral

Beitrag von cawley »

Hej Werner,

die Gebühr muss lediglich in Blekinge bezahlt werden und auch nur dann wenn Du einen Dolmetscher benötigen solltest. Der Dolmetscher ist in allen anderen Landesteilen nach wie vor kostenlos.


Wernersvensk
Beiträge: 327
Registriert: 15. August 2017 21:03
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Blekinge - Dolmetschergebühr bei Besuch der Vårdcentral

Beitrag von Wernersvensk »

Hej cawley,
gut das ich keinen Dolmetscher brauche ,viele können deutsc verstehen und sprechen auch englisch.
Mvh Werner


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste